Förderung des Projektes „VaTI“ der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in Münster durch das Bundesprogramm „rehapro“

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert mit dem Bundesprogramm „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – reha pro“ Modellvorhaben zur Stärkung der Rehabilitation. Jobcenter und Rentenversicherungsträger können durch innovative Leistungen neue Ansätze zur Unterstützung von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen und von Menschen mit Rehabilitationsbedarfen erproben. Zur Umsetzung des Programms stehen bis 2026 insgesamt rund …

Förderung des Projektes „VaTI“ der Deutschen Rentenversicherung Westfalen in Münster durch das Bundesprogramm „rehapro“ Weiterlesen »