13.11.2017

Bild: Hufnagel und Schulze mit Schulklasse
Prof. Dr. Wolfgang Hufnagel und Svenja Schulze mit Schulklasse

Schulze besucht Unterrichtsstunde bei jungen Modemachern

Die SPD-Landtagsabgeordnete Svenja Schulze besuchte am vergangenen Donnerstag im Rahmen der Herbstaktion „Tage der Freien Schulen in Nordrhein-Westfalen“ des Verbands Deutscher Privatschulen die Schule für Modemacher Münster. Die Schule hatte Frau Schulze eingeladen den Schülerinnen und Schülern eine (Schul-)Stunde ihrer Zeit zu schenken.

„Selbstverständlich habe ich die Einladung der Schule für Modemacher Münster gerne angenommen“, betonte Schulze. „Der Austausch mit jungen Menschen ist mir wertvoll und für meine Arbeit sehr wichtig.“ Sie stellte ihre Aufgaben als Landtagsabgeordnete und Generalsekretärin der NRW SPD vor und diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern über aktuelle Probleme und Handlungsbedarf der Politik.

„Aus unserer Sicht ist es mit Blick auf die aktuellen weltweiten Probleme wichtiger denn je, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler zu politisch interessierten Staatsbürgern mit einem hohen Demokratieverständnis und ein Verständnis für die Nachhaltigkeit im Modebereich entwickeln“, erklärte Schulleiter Prof. Dr. Wolfgang Hufnagel, „und außerdem haben wir die Gelegenheit gerne genutzt Frau Schulze etwas von unserer Schule zu zeigen.“ Die Schule für Modemacher ist eine staatlich anerkannte, private Ergänzungsschule.



zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 10 + 17 =



Studiengebühren sind abgeschafft